Hier kannst du finden
 

269. Wendsche Kärmetze

Datum: 13.08.2022 bis 16.08.2022
 
 
Die 269. Wendener Kirmes findet im August 2022 statt. • © ummeteck.de - Christian Schön
 

269. Wendsche Kärmetze

Datum: 13.08.2022 bis 16.08.2022
 
Hier kannst Du nach Unterkünften in Wenden suchen (Affiliate-Link): booking.com
 
Die Wendsche Kärmetze, also die Kirmes in Wenden, ist seit Jahren legendär in der Umgebung. Ihre Größe ist außergewöhnlich für die Region. So geht die Wendsche Kärmetze in 2022 in die bereits 269. Auflage und gilt mit ungefähr 350 Ständen als Südwestalens größtes Volksfest mit Krammarkt (circa 400 Händler) an allen Veranstaltungstagen.

Das Programm 2022


Samstag, 13. August
  • 15:00 Uhr: Offizielle Eröffnung mit Fassbieranstich durch Bürgermeister Bernd Clemens vor dem Riesenrad.
  • Danach Ansprache des BSM – Vizepräsidenten der Schausteller, Patrick Arens. Der Musikverein Heid spielt.
  • Sobald es dunkel genug ist, findet ein Höhenfeuerwerk statt.
Sonntag, 14. August
  • 09:15 Uhr: Festgottesdienst um 9.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Severinus Wenden
  • Anschließend Frühkonzert des Musikvereins Heid im Festzelt
  • Danach Kirmes und Krammarkt.
Montag, 15. August
  • Ruhetag
Dienstag, 16. August
  • 8:00 Uhr: Tierschau - Landwirte und Kleintierbesitzer stellen ihre besten Tiere vor (Kühe, Rinder, Bullen, Pferde, Schafe, Ziegen).
  • 09.00 Uhr: Prämierung
  • 11.30 Uhr: Die Besucher können die mit Sonderpreisen ausgezeichneten Vierbeiner anschauen.
  • 13.00 Uhr: Gemeinsamen Festessen mit führenden Vertretern der Kirche, Politik und Verwaltung aus der Region. Die traditionelle Festansprache hält Vikar Jonas Klur aus Höxter, gebürtig aus Altenhof. Während des Festessens findet ein Konzert unter Mitwirkung des Musikverein Heid und des Spielmannzugs „1908“ Wenden im Festzelt statt.
  • 15.30 Uhr: Kaffee und Kuchen für die Tierschau-Fans
  • Kirmesbetrieb: von 9:00 Uhr bis spät in die Nacht

Der Verkehr


Der überörtliche Verkehr von Gerlingen in Richtung Kreuztal wird wie jedes Jahr umgeleitet. Innerhalb des Ortes Wenden sind von Freitag vor der Kirmes (13.00 Uhr) bis Mittwoch nach der Kirmes (18.00 Uhr) die Landstraße 714 und 905 sowie die Kreisstraße 001 gesperrt. Für Lkw ab 7,5 t ist die L 714 von Gerlingen in Richtung Kreuztal gesperrt. Von Kreuztal sind die Zielorte Osthelden und Altenhof auch für Lkw über 7,5 t noch erreichbar. Ab der Abzweigung Altenhof ist ein Befahren der L 714 mit Lkw über 7,5 t in Fahrtrichtung Wenden verboten. Dem Lkw-Verkehr über 7,5 t, welcher von Kreuztal in Richtung Olpe und zu den Autobahnen A 4 und A 45 fahren möchte, wird dringend empfohlen, die Hüttentalstraße (HTS) zu benutzen. Parkmöglichkeiten stehen auf mehreren Großparkplätzen zur Verfügung.

Hilfreich: dieser Pocket-Planer (es öffnet sich ein pdf)

 

Das gehört zum Event

 
 
Kartenansicht:
 

AKTUELLE GROSSEVENTS